Kanaria wird hundert!

Im vollbesetzten Züchterheim in Rommelsbach, hielt der Vogelzuchtverein Kanaria 03 und Exoten e.V. seine Hauptversammlung ab. Vorsitzender Wolfgang Ankele berichtete in seinen Jahresrückblick nur Positives: Die Zusammenarbeit im Verein sei sehr gut, es gebe immer genügend Mitglieder, die bei anstehenden Arbeiten helfen, auch die Züchterbilanz sei optimal.
Das zeige  sich bei den Ausstellungen, sei es bei der Vereinsausstellung, wo die Vögel eine hohe Bewertung erzielten, oder auf anderen Ebenen. Im Landesverband Schwarzwald 09 wurde Wilhelm Neu Landesmeister mit seinen Mischlingen ebenso Wolfgang Ankele mit Sperlingspapageien. Richard Klein wurde Pokalsieger mit Zebrafinken, Roland Werner mit Roter Tropfen Astrild, Siegfried Rösch mit Tauben und Wachtel sowie Damian Pinisch mit Dunkelroten Amarant. Sie alle und andere Züchterkollegen die sich nur mit ersten Plätzen begnügen mussten, hätten dazu beigetragen, daß Kanaria 03 als erfolgreichster Verein im Landesverband abgeschnitten habe.

Am erfreulichsten sei der Erfolg von Jürgen Landmann, der zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte einen Weltmeistertitel erzielt habe. Mit seinen Waldvögeln (Zeisige, Dompfaffen) sei Landmann ein weit bekannter Züchter im Verein.

Vorsitzender Ankele erinnerte im Jahresrückblick auch an die Hockete bei Zuchtfreunden, gemeinsame Wanderungen und als Höhepunkt, die Busreise nach Walsrode.
Im kommenden Jahr feiert der verein sein 100-jähriges Bestehen. Höhepunkt soll eine Landesverbandsmeisterschaft in der Listhalle sein. Wolfgang Ankele rief jedes Mitglied dazu auf, seinen Beitrag zu leisten.

 

 

 

         © Frank Nedele
E-Mail: webmaster@vogelverein-reutlingen.de
Impressum

http://www.gratis-besucherzaehler.de/ Listinus Toplisten Mit Ihrem Klick auf die Topliste geben Sie unserer Homepage Ihre Stimme - Vielen Dank