Mit Prachtnonnen aufs Podest

Meisterschaft - Marie Prochiner holt sich in Bad Salzuflen den Jugendmeistertitel

Marie Prochiner ist frischgebackene deutsche Jugendmeisterin. FOTO: pr

REUTLINGEN.
Anfang Januar ging in Bad Salzuflen die Deutsche Meisterschaft für die Vogelzüchter über die Bühne. Annähernd 11 000 Vögel aus den Sparten Kanarienvögel, Cardueliden, Exoten und Sittiche waren von 974 Ausstellern aus Deutschland und dem benachbarten Ausland zur Prämierung eingeliefert worden. Vom Vogelverein Kanaria 03 & Exoten Reutlingen stellten sechs Züchter 38 Vögel aus.

Marie Prochiner aus Reutlingen war dabei die Erfolgreichste. Ihre nachgezüchtete Prachtnonne war einer der Championsvögel und die zwölfjährige Jungzüchterin wurde dadurch mit ihrem ersten Titel »Deutsche Jugendmeisterin« belohnt. Für ihre fünf weiteren Vögel gab es die »Prädikate vorzüglich«, »sehr gut« und »gut«. Auch Karl-Heinz Müller aus Tübingen konnte mit seinem Feuerzeisig pastell einen Deutschen Meistertitel erringen. Für Roland Werner aus Oferdingen lief es ebenfalls erfolgreich. Seine Bilanz: Drei erste und einen zweiten Platz jeweils mit dem »Prädikat vorzüglich«, für einen der ersten Plätze wurde er mit einem Pokal belohnt, denn seine Perlhalsamadine errang den Gruppensieg. Wolfgang Ankele aus Gomaringen bekam für einen seiner Augenringsperlingspapageien wildfarbig eine Silbermedaille und das »Prädikat vorzüglich«. Er landete zudem mit einem Gelbgesichtssperlingspapagei wildfarbig, »Prädikat sehr gut«, und einer Gürtelgrasamadine, »Prädikat vorzüglich«, jeweils auf dem ersten Platz. (GEA) .

 

 

Quelle: Reutlinger Generalanzeiger    zur Originalseite

 

 

 

         © Frank Nedele
E-Mail: webmaster@vogelverein-reutlingen.de
Impressum

http://www.gratis-besucherzaehler.de/ Listinus Toplisten Mit Ihrem Klick auf die Topliste geben Sie unserer Homepage Ihre Stimme - Vielen Dank